InConcert24 29

Typewriter in Action – Konzert 21.04.2024

Ein ganz besonderes Konzertformat war es heuer vom Musikverein Markt Piesting, denn rund um sorgfältig ausgewählte Musikstücke spannte sich die große Geschichte des „Typewriters“.

Eine Idee, die Kapellmeisterin Viktoria Pfaffelmaier und Neo-Stellvertreter Simon Umhack bei einer ersten

Vorbesprechung im Herbst 2023 geboren hatten und von Moderatorin Gabi Machacek fertiggesponnen worden ist. Mit Simon Colle konnte ein kongenialer „Typewriter“ gewonnen werden, der seine Rolle vom ersten Auftritt an perfekt spielte.

Dazwischen musikalisch bestens vorbereitete Musikstücke, die eine Reise vom Semmering („Magic Mountain“), über Lanzarote („Montanas del Fuego“), Schweden („Gabriella’s Song“), Afrika („Baba Yetu“) und den USA („Moment for Ennio Morricone“) bis in ferne Galaxien („Marsch der Galaxien“) und sogar den interstellaren Raum („Interstellar Fanfare“) ermöglichten.  Der Konzertsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt und das Publikum zeigte sich schon in der Pause begeistert vom außergewöhnlichen Programm.

Mit GR Barbara Baha und Dreistettens Ortsvorsteher GR Anton Kölbl war die Gemeinde vertreten, von der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt durfte Bezirksobmann Kurt Breth und Bezirksstabführerin Ulrike Plochberger begrüßt werden. Bei der Raiffeisenbank Wr. Neustadt-Schneebergland bedankte man sich für die neuen Frühschoppen-Mappen. Gekommen waren Dir. Wolfgang Kuhnert und Prok. Gernot Hauer. Auch die Volksschuldirektion war mit Dipl.Päd. Alexandra Jung vertreten. Der Direktor des Musikschulverbandes Piestingtal Rudi Pichler und der ehemalige Kapellmeister Christian Krenn lauschten ebenfalls gebannt dem Programm.

Sängerin Dagmar Martinek überzeugte bei „Gabriella’s Song“ mit viel Gefühl und brachte bei „The sunny side of the street“ den richtigen Swing-Style ins Programm. Solisten vom Musikverein glänzten ebenso: Moritz Ruprechter am Tenorhorn mit „The Story“, Sebastian Pachler am Amboss bei der „Feuerfest-Polka“ lieferte gleich auch eine entsprechende Show dazu und war cool genug, um noch während dem Stück ein Selfie mit Publikum zu machen. Beim großen Finale mit dem Stück „The Typewriter“ war er dann ebenfalls dabei, als Max Bergmann an der Schreibmaschine, das „Buch“ abtippte, das man während dem Konzert entwickelt hatte. Unterstützt wurden sie von Daniel Jost auf der Klarinette.   

Die Kapellmeisterin feierte ganz nebenbei noch ihr 10jähriges Funktionsjubiläum und wurde mit Fotoalbum und Torte überrascht. Auch Leistungsabzeichen durften überreicht werden. Ein jeweils bronzenes an Matteo Landl, Lorenz Poschacher und Maximilian Stickler (Trompete/Flügelhorn) und sogar jenes in Gold an Simon Umhack (Saxophon). Der brillierte übrigens erstmals auch am Dirigentenpult mit dem erarbeiteten „Montanas del Fuego“. Über Aufnahmen in den Verein freute man sich ebenso: Matteo Landl, Lorenz Poschacher, Catharina, Caroline & Maximilian Stickler, Max Stumptner, Ulrich Fuchs, Thomas Lechner und Marlene Wanka sind nun auch offiziell Mitglieder des Musikvereins.

Summasumarum ein außergewöhnlicher Konzertabend, den der Musikverein Markt Piesting geliefert hat.

weiter Bilder findet ihr unter https://www.mvpiesting.at/index.php/bilder/27-in-concert-20224

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

InConcert24 2

        mail    Phone    facebook      Insta      TikTok

22 Juni 2024
15:00 -
Keaföhrenfeuer
14 Juli 2024
10:00 - 14:00
Feuerwehrfest Markt Piesting
11 Aug. 2024
10:00 - 14:00
Feuerwehrfest Dreistetten
15 Sep. 2024
16:00 - 18:00
Traubenkonzert Bad Vöslau
21 Sep. 2024
15:00 - 16:00
Hochzeit Nicole & Sebastian