„Musikverein in concert“ beeindruckt

Großartiges Konzertspektakel zum 55jährigen Bestandsjubiläum des Musikvereins in neuer Tracht

Lange war das heurige Konzert des Musikvereins vorbereitet worden. Am 7. April war es endlich so  weit. Die Musikerinnen und Musiker

präsentierten zu ihrem Konzert im Frühling ihre neue Einkleidung und trumphten auch musikalisch mit einem grandiosen Programm unter der musikalischen Leitung von Kapellmeisterin Viktoria Pfaffelmaier auf.

Neben den Konzertwertungsstücken „Steiermark-Suite“ und „La Principessa“ gab man viele „musikalische Geschichten“ zum Besten. Wie im Jahr zuvor begeisterte Stefanie Nikl mit ihrem Gesang und wurde zur „Christel von der Post“. „Auf einem persischen Markt“ von Albert Ketelbey beeindruckte nicht nur in Noten, sondern wurde von Stefan Jirak authentisch in Worte gefasst.  Auch die Jugendblasmusik der Musikschule Markt Piesting fehlte in diesem ersten Teil nicht und spielte drei Stücke unter der Leitung von Pepi Wittrich. Jacob de Haans  „Pacific Dreams“ entliess das Publikum begeistert in die Pause.

Im zweiten Teil war es soweit. Im Dunkeln erklommen die Musiker die Bühne und mit den Klängen der „Festmusik“ von Weber präsentierte man sich zum ersten Mal in der neuen Tracht im Scheinwerferlicht - 45 Musiker und 5 Marketenderinnen! Der Wow-Effekt beim Publikum war hörbar! Der Konzertmarsch „Euphoria“ des jungen Tirolers Martin Scharnagl war das passende Stück zur Stimmung im Saal.

Nach der Vorstellung der Tracht durch Moderatorin & Obfrau Gabi Machacek und mit den Models Konrad Rabel & Stefanie Lindner, stiess man mit Bürgermeister Braimeier und den Gemeinderäten mit einem Schnapserl auf den erfolgreichen Abschluss des Projektes an.

Das Konzert wurde unter Mitwirkung der Band „Noisy Sunset“, die schon im letzten Jahr dabei waren, fortgesetzt und man gab gemeinsam die „Bohemian Rhapsody“ zum Besten bevor der Musikverein die  Entführung einer Dampflokomotive musikalisch mit „The great locomotive chase“ wiedergab.

„The circle of life“ beschloss diesen besonderen Konzertabend, als Symbol für den ewigen Kreislauf, der auch für den Musikverein und seine Musiker gilt. Die Rückmeldungen der Konzertbesucher waren durchwegs positiv, die neue Tracht wurde bewundert und gelobt. Die Vereinsleitung freute sich, dass der Wunsch, aus dem Abend ein beeindruckendes Gesamterlebnis zu machen, großartige Wirklichkeit geworden war.

mehr Bilder

Wir danken unseren Unterstützern:
klicke auf das Logo

 

 

 

 

 

 

 

Termine

01 Jan 2019
Neujahrsblasen
27 Apr 2019
19:30 - 22:00
Musikverein in Concert